Erstellen einer anderen Trockenstellperiode für Färsen

Seit der 5.3 Version von UNIFORM-Agri ist es möglich unterschiedliche Trockenstellperiode für erstlaktierende Kühe (Färsen) und Kühe ab der zweiten Laktation und höher zu erstellen. Sie können es wie folgt ändern:

Wenn Sie sich im UNIFORM-Agri Programm befinden, gehen Sie zu den „Systemeinstellungen“ und wählen „allgemeine Einstellungen“ aus.

Wenn Sie diese ausgewählt haben, dann können Sie den nachfolgenden Bildausschnitt sehen. Wählen sie anschließend die Option Kuhkalender und klicken auf den Reiter Trockenstellen.

In dem dargestellten Beispiel können Sie sehen, dass die erstlaktierenden Kühe eine Standard Trockenstellperiode von 56 Tagen bekommen, wohingegen die anderen Kühe eine Standard Methode von 49 Tagen erhalten.

Bitte beachten Sie, dass die Verwendung dieser Einstellungen auch Einfluss auf folgende Berechnungen nimmt:

– Die Abbauphase vorm Trockenstellen (wenn Sie die Zu-/Abnahme Einstellungen der Fütterung verwenden)

– Aktionsliste und Kalender zum Trockenstellen

Wenn Sie weitere Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an unseren Helpdesk. Für weitere Informationen zu unserem Programm, können Sie auch unsere Demovideos ansehen oder sich für eines unserer Webinare anmelden.

Kontakt
demovideos
Webinare